A A A
Drucken
ITSG GmbH • Seligenstädter Grund 11 • D-63150 Heusenstamm

Exclusive Services

Besonders schutzbedürftige Anwendungen erfordern den Einsatz dedizierter Systemeinheiten. Dafür setzt die ITSG abgegrenzte Server- und Speichereinheiten ein. Diese werden zwar ebenfalls in den Dynamic Data Centern eingerichtet, bilden aus systemtechnischer Sicht aber eine Insel.
Die Datenhaltung und die Datenverarbeitung erfolgen auf einer gekapselten Systemeinheit.

So sind beispielsweise die Vertrauensstelle Krankenversichertennummer und der GKV-Kommunikationsserver jeweils als Clustersystem aufgebaut. Die Clustereinheiten, die sich wechselweise automatisiert im Betrieb vertreten können, sind in unterschiedlichen, aber eigenständigen sogenannten Racks (Systemschränken) eingerichtet, die durch eine eigenständige Zutrittskontrolle für den physikalischen Zugriff auf die Systemkomponenten gesperrt sind. So können etwa die Racks der Vertrauensstelle Krankenversichertennummer für Systemarbeiten nur dann geöffnet werden, wenn zwei Personen mit ihren Smartcards den Zutritt freischalten.

In diesen Clustereinheiten können die Auftraggeber der ITSG auf die Auswahl der eingesetzten Hard- und Software Einfluss nehmen. Als Basisinfrastruktur werden lediglich die Anschlüsse des Rechenzentrums beziehungsweise der DDC und ihre Netzwerkverbindungen genutzt. Falls es ein Auftraggeber wünscht, können die Systemeinheiten ausschließlich von namentlich benannten Personen bedient und administriert werden.

Die Kosten für die Einrichtung und den Betrieb dieser Systemeinheiten tragen ausschließlich die jeweiligen Auftraggeber. Darüber hinaus werden sie anteilig an den Kosten für die Nutzung der Basisinfrastruktur des Rechenzentrums beteiligt.

 

Jahrbücher

 

Jahrbuch 2013/14

 

Informationsportal "Sozialversicherung für Arbeitgeber"

11.01.2017

Die ITSG hat im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ein Informationsportal für Arbeitgeber eingerichtet. Der GKV-Spitzenverband hat die ITSG mit der weiteren Pflege und Betriebsführung beauftragt.